CV und Schwerpunkte2018-03-21T18:41:04+00:00

CV und Schwerpunkte

Schwerpunkte Peter Wiedl

  • Innovativer, umsichtiger Navigator für Ihr Business.
  • Vertrauenswürdiger Coach für Ihre Führungstätigkeit.
  • Denke und fühle mit Ihnen, unternehmerisch und kooperativ.
  • Mit meiner Erfahrung erkenne ich intuitiv, wo die guten Seiten und die wunden Punkte sind. Das spart Ihnen viel Zeit und Kosten.

Abschlüsse

SKU Schweizerische Kurse für Unternehmensführung
Eidg. Dipl. Bankfachmann
Eidg. Dipl. Kaufmann

Kernkompetenzen

Kunden- und Lösungsorientiert​
Finanzbranche und -Produkte
Ganzheitliche Unternehmensführung​
Projektmanagement und Prozessoptimierung
Kommunikation​
Mitarbeiterführung und -Förderung
Integer, konstruktiv, lernwillig​
Risikomanagement, Compliance, US Kunden

Sprachen

Deutsch: Muttersprache
Englisch: Wort und Schrift, fliessend
Französisch: Wort und Schrift, fliessend
Italienisch: Grundkenntnisse

Weiterbildung und Kurse

Entwicklung der Selbstkompetenz; Strategie und Psychologie
(Advanced Management Program, 2013/14, Universität St. Gallen, HBM Unternehmerschule)

Executive Development
(Measuring & Creating Value, 2003, London Business School)

Executive Development
(Global & International Management, 1998, London Business School)

Ganzheitliche Unternehmensführung
(1995, SKU, Schweizerische Kurse für Unternehmensführung)

Auslandeinsätze (unter 6 Monaten)

New York
Paris
London
Luxembourg
Madrid

Bisherige Erfolge

Projekt- und Risikomanagement:

2009 – 2012 Erneuerung der weltweiten Risiko-Kontrollen, Prozesse und Assessments nach FINMA Vorgaben für eine grosse Schweizer Bank. Operational Risk Manager. Executive Director.

2006 – 2009 Weltweite Einführung neuer, einfacherer Kredit-Bewilligungsprozesse und einer neu entwickelten Applikation mit Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

2004 – 2006 Qualitative Verbesserung der Überwachungsprozesse der 40 weltweit grössten Kredit-Positionen mit komplexen Produkten wie Derivate, strukturierte Produkte etc. Leitung des Teams.

2003 – 2004 Leiter eines wichtigen Teilprojektes (Kredit-/Depotüberwachung, Haircuts, Lombardkredit-Prozesse) bei der Gründung einer Bank für US Kunden in Zürich.

1992 – 1997 Aufbau und Leitung des ersten Operation Centers einer grossen Bank als Pilotbetrieb mit 120 Mitarbeitern. Kostenreduktion um 30% bei gleichzeitiger Optimierung der Qualität.

Human Resources:

2006 – 2008 Bildung und Leitung eines Innovation Teams einer grossen Bank (8-12 High Potentials) mit dem Ziel, Ideen für die Zukunft zu generieren. 27 neue Ideen alleine am ersten Tag.

2000 Leitung eines Projektteams, das eine Weiterbeschäftigung und gestaffelte Vermittlung von 370 hoch qualifizierten IT Mitarbeitern sichergestellt hat, die von einer Rationalisierung betroffen waren.

1992 – 1997 Motivation von 120 Mitarbeitenden in 27 Niederlassungen, ins neu geschaffene Operation Center einer grossen Bank zu wechseln. Die Produktion wurde sichergestellt und effizienter.

1977 – 1987 Leitung von 1-2 Führungsseminaren pro Jahr im Management Training Center einer grossen Bank, neben meiner Hauptaufgabe als Führungsperson.

Logistik und Operations:

1998 – 2000 Zusammenschluss der Funktionen Telefonvermittlung, Kundenempfang und Limousinenservice einer Grossbank als Folge der Fusion. Einführung neuer, effektiver Prozesse.

Unternehmensführung:

2012 Gründung der WAYPOINT GmbH, Bottighofen, einer Unternehmensberatung zur nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen.

1990 – 2000 Präsident des VR und Geschäftsführer der Zurbuchen AG, Möbelfabrik. Neben voller Tätigkeit bei einer grossen Bank. Übernahme der Führung nach dem Tod meines Vaters.